Uwe Behnisch, Installateur- und Klempnermeister - Ihr Fachbetrieb für Sanitär, Heizung und Klima aus Kamenz

Als Meisterbetrieb mit langjähriger Erfahrung sind wir der kompetente Partner rund um Ihre Haustechnik. Unser Team sorgt dafür, dass aus Ihren Räumen eine Wohlfühloase wird.

 

 

 

Strom und Wärme aus einem Gerät:

Das Mikro-KWK-Heizgerät eVita von Remeha zur Wandmontage kombiniert Erdgas-Brennwerttechnik mit einem Freikolben-Stirlingmotor. Die elektrische Generatorleistung beträgt 1 kW, die thermische Leistung zwischen 3,2 und 26,3 kW (50/30 °C). Eine optimale Nutzung ergibt sich in Wohngebäuden mit einem Verbrauch von mindestens 1800 m3 Gas pro Jahr. Durch die kombinierte Wärme- und Stromerzeugung ist eine Kosternersparnis von mindestens 25% verbunden und die Umwelt wird durch die komplett im Haus verbrauchte Abwärme der Stromerzeugung geschont.

 

 

Weg mit der alten Heizungspumpe!

Die Heizungspumpe ist das Herz der Heizung. Was das mit Ihnen zu tun hat? Viel, wenn Sie eine alte Heizungspumpe im Keller haben. Rund zehn Prozent Ihres jährlichen Stromverbrauchs verursacht der betagte Stromfresser, meist mehr als Waschmaschine und Kühlschrank zusammen. Ist die Pumpe ungeregelt, rotiert sie unnötiger Weise auch in den Sommermonaten mit gleicher Leistung weiter. Intelligente Hocheffizienzpumpen hingegen sind nur dann aktiv, wenn sie wirklich gebraucht werden. Das spart nicht nur Energie und Stromkosten, sondern mindert gleichzeitig den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2). Die Förderung für den Austausch alter Heizungspumpen gegen Hocheffizienzpumpen der Energieeffizienzklasse A durch die KfW wurde 2010 eingestellt. Trotzdem ist in den meisten Fällen ein Tausch ökonomisch sinnvoll.

 

Mit dem PumpenCheck können Sie einfach herausfinden, wie viel Energie und Kosten Sie persönlich durch den Austausch Ihrer Heizungspumpe sparen und wie Sie Ihre Klimabilanz verbessern können.

 

Startklar? Wir begleiten Sie auf dem Weg zur neuen Pumpe. Schmeißen Sie den alten Stromfresser raus!